B 65 F3/02 Mehrkammer-Hausmüllbehälter (Mekam)

  Getrennte Hausmüllsammlung Die Getrennte Hausmüllsammlung wurde infolge wissenschaftlicher, systematischer Feldversuche (Konstanz*) eingeführt. *Getrennte Hausmüllsammlung, Studie Dornier-System GmbH (R. Schiller) für das BMI 1976 Problem: Sammelkosten Wertstoffrücklauf (%), Platzbedarf für Behälter, Hygiene. Lösung: Mehrkammer-Müllsystem (Mekam). geteilter Müllbehälter geteiltes Müllfahrzeug   EINE Abfuhr je Woche für zwei Fraktionen! Die Stadt Tilburg/NL sammelt sogar wöchentlich abwechselnd (alternierend) […]

Weiterlesen

B 65 F3-00 Zweikammer-Müllfahrzeug

Getrennte Hausmüllsammlung: Zweikammer-Müllfahrzeug Zweikammerfahrzeuge sammeln 2 Fraktionen auf einer Tour, auch geeignet für das Mekam-System. Problem: Lange Sammelstrecken (ländl. Gebiete) verteuern die Getrenntsammlung. Die Fahrzeuge der Hersteller sind nicht optimal. Waagrechtteiler, mit denen man gleichzeitig zwei Behälter leeren kann, haben u.a. längere Ladezeiten und verlieren bei Wind Müll. Senkrechtteiler trennen die Fraktionen schlecht bei der […]

Weiterlesen

B 26 D3/08 Würstchenschneider „Schlenz“

  Problem: Beim Grillen schneidet man Würstchen an, damit sie nicht aufplatzen und spritzen. Über der heißen Glut muss das schnell geschehen und die Wurst soll sich beim Schneiden nicht fortrollen.   Lösung: Diese Schneidevorrichtung isoliert die Finger, schneidet hervorragend und ist zugleich ein dauerhafter Werbeträger

Weiterlesen

A 63 B23/035 Gürtelwalker

Gürtelwalker anstelle von Nordic Walking Problem : Sturzgefahr und Handhabung mit den Stöcken. Nur einseitiger Kraftaufbau der Armmuskulatur. Lösung : Am Gürtel befestigte Gummiseile mit verstellbaren Handgriffen werden aktiviert. Kraftaufbau in alle Richtungen. Die gesamte Oberkörpermuskulatur wird trainiert. Auch im Stehen und Sitzen verwendbar. Gebrauch : Nach Anlegen und Einstellen des Gürtels und der Griffe […]

Weiterlesen

A 61 MS/162 Infusionssystem

  Keine Krankheitskeime mehr in Patientenadern bei Infusionen aus starren Infusionsvorlagen (Glasflaschen)!   Infusionsbehälter aus Glas werden für bei langzeitliche Aufbewahrung von Infusionsflüssigkeit (kein Eintrag von Kunststoffmonomeren) verwendet.   Problem: Bei der Infusionsgabe aus starren Flaschen entsteht durch den erforderlichen Lufteintritt in die Flaschen bei 50 ml Infusionsflüssigkeit eine keimhaltige Austauschfläche von etwa 4.000 cm²! […]

Weiterlesen

A 61 G5/10 Rollstuhlkorb

  Schwenktechnik und Containerprinzip Eine Neue Lebensqualität entsteht. Das praktische Beispiel „Rollstuhlkorb“ bestätigt das. Erfinderclub Allgäu-Oberschwaben e.V., Firma Kurt Fitzko Kontakt: patente@fitzko.de Tel. +49 10) 75 46 – 56 95 · Fax +49 IOl 75 46 -16 88

Weiterlesen

A 61 B17/50 Zeckenstick

  Risikolose und kinderleichte Zeckenentfernung Auch wenn die Zecke noch so klein und der Zeckenbiss schmerzlos ist. Harmlos ist ein Zeckenbiss noch lange nicht. Der ZECKstick bietet folgende Vorteile: bei Mensch und Tier sofort und überall einsetzbar simpel und handlich zu benutzen reduziert die Gefahr von schweren Krankheiten immer dabei dank Schlüsselring oder Lederetui integrierte […]

Weiterlesen

A 47 L15/42 Eisrettungsleiter

  Eisrettung auf Gewässern: Neuheit zur sicheren Rettung   Stand der Technik: Kommunen halten zur Eisrettung Leitern bereit, deren Handhabung aber umständlich ist und den Retter gefährdet. Der Retter trägt eine Leiter zu der ins Eis eingebrochenen Person und kommt meist bäuchlings damit vor das Eisloch. Der Eingebrochene ergreift die Leiter, kann sich aber wegen […]

Weiterlesen

A 45 F5/06 Jackenbutler

Der Jackenbutler:   Unterwegs wird die Jacke, Weste oder der Mantel zu warm? Endlich gibt es DIE Lösung!   Problem: Wo immer Sie unterwegs sind: Beim Wandern, Shopping, Radeln, Langlauf etc. wird die Jacke oder die Weste lästig wenn es zu warm wird.   Stand der Technik: Sie „schlumpen“ sich die Jacke um die Hüfte […]

Weiterlesen

A 01 M29/00 Nacktschneckengreifer

Gerät zum Aufsammeln von Nacktschnecken   Beschreibung: Schneckengreifer zum Aufsammeln von Nachtschnecken mit einer an einem Schaftrohr verbundenen Griffschale sowie einer weiteren Griffschale, die fest an einem beweglich geführten Innenrohr angeordnet ist. An dem als Übertragungsstange ausgebildeten Innen- rohr sind Federzangen angeordnet. Der Schneckengreifer ist im Ruhezustand so gestaltet, dass die Rückstellkraft der Schraubenfeder der […]

Weiterlesen

Bitte beachten Sie: Diese Seite befindet sich noch in der Aufbauphase. Sowohl die Beiträge als auch der Neuheiten-Katalog werden noch überarbeitet. Ausblenden